Anfahrt

Wie gelangt ihr zu uns?

Anfahrten mit dem Auto, Camper, Rad oder Bobby Car...

Am besten könnt ihr in euer Navigationsgerät "Friedrich-Steuer-Weg 77, 27249 Maasen" eingeben!

Aus dem Süden Deutschlands über die Autobahn A1, am Kreuz Holdorf (66) auf die Bundesstraße 214 in Richtung Diepholz/ Nienburg. Dieser weiter Folgen Richtung Nienburg, an Sulingen vorbei und dann wird es auch schon über unser Parkleitsystem ausgeschildert. Achtet bitte auf unsere farbliche Beschilderung und folgt den Anweisungen.

Aus dem Norden Deutschlands über die Autobahn A1, am Kreuz Bremen/ Brinkum auf die Bundesstraße 6 und dann 51 in Richtung Bassum. Bei Bassum wechselt ihr auf die Bundesstraße 61 in Richtung Sulingen, bei Sulingen dann auf die 214 nach Nienburg. Dann werdet ihr auch schon durch unser Parkleitsystem nach Maasen geführt. Folgt unseren Anweisungen der farblichen Beschilderung.

Aus dem Osten Deutschlands von Hannover ausgehend folgt ihr der Bundesstraße 6 in Richtung Garbsen/ Neustadt Rübenberge. Weiter nach Nienburg, dort wechselt ihr auf die Bundesstraße 214 in Richtung Sulingen. Von da aus wird unser Parkleitsystem in Empfang nehmen und euch den Weg mit unseren farblichen Beschilderungen zum Festival Lotsen.

Bitte beachtet auf der Fahrt die Geschwindigkeitsbeschränkungen und leistet unseren Schildern bitte Folge. Nur so kommt ihr auch sicher ans Ziel.



Anfahrten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln....


Mit dem Zug fahrt ihr am Besten nach Bassum, informiert euch bitte früh genug über die Abfahrtszeiten der deutschen Bahn. Diese findet ihr auf deren Homepage www.bahn.de

Von Bassum geht es dann mit dem Bus weiter, nehmt dazu die Buslinie L123 zwischen Bassum und Sulingen.
Dieser fährt regelmäßig vom Bahnhof Bassum. Sobald ihr in Sulingen angekommen seit, geht es mit dem Bus L138 in Richtung Nienburg weiter. Steigt dann an der Haltestelle Maasen Keithahn aus. Von da aus sind es nur ein paar Minuten zu Fuß auf das Festival Gelände. Dies wird aber großzügig von uns ausgeschildert sein. Folgt einfach unseren farblichen Beschilderungen.
Ihr könnt eure Reise planen auf www.vbn.de 

Alternativ könnt ihr auch mit einem der vielen Taxen von Sulingen zum Festivalgelände gelangen.



Kommt alle gut an, wir Freuen uns auf euch!