Coronavirus-Infos

Hygienekonzept für das High Flames Festival in Maasen am 27.05.22 und 28.05.2022.

Kontaktdatenerfassung:

Bei Zugang zum Festivalgelände werden die Kontaktdaten erfasst. Dies kann über die Luca-App oder ein Kontaktformular erfolgen (um Wartezeiten beim Einlass zu vermeiden, sollte dieses im Voraus ausgefüllt werden).

Zutritt nur unter Einhaltung der „2G-Regel“:

Zugang zum Festivalgelände erhält nur, wer:

  • Einen vollständigen Impfschutz nachweisen kann (Zweitimpfung mind. 14 Tage alt). Dieser ist digital oder analog mit gültigem Lichtbildausweis vorzulegen.
  • Ein positives PCR-Test Ergebnis vorlegen kann, welches mindestes 28 Tage und höchstens 180 Tage alt ist. Dieses ist digital oder analog mit gültigem Lichtbildausweis vorzulegen.
  • Ein Attest vorlegen kann, dass aufgrund medizinischer Gründe eine Impfung nicht erfolgen kann, sowie ein negativer PoC-Test (Bürgertest) welcher nicht älter als 24 Stunden sein darf.
  • Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres.

Weitere Hygieneregeln:

Regelmäßiges Waschen und Desinfizieren der Hände, sowie das Einhalten der Hust – und Niesetikette.

Desinfektionsmöglichkeiten werden am Einlass, im Sanitärbereich, sowie im Bereich der Food- und Getränkewagen vorhanden sein.